RAMERA Real Estate GmbH
und RAMERA Erste Verwaltungs UG (hftb.)
 


WISSENSWERTES ZUM ÖKONOMISCHEN UMFELD


Südtirol/Trentino, die Lombardei und Venetien sind der Wirtschaftsmotor Italiens.


Aufgrund dieser einzigartigen Lage in den Wirtschaftsregionen Lombardei, Südtirol/Trentino und Venetien, verfügt die Region Gardasee mit den naheliegenden Städten Mailand, Brescia, Bergamo, Bozen, Trento und Verona über ein vergleichbar hohes BIP pro Kopf wie etwa Bayern, Baden-Württemberg und Österreich. Das geschätzte, durchschnittliche Vermögen der Privathaushalte liegt sogar etwas darüber.


In der Lombardei (hierzu zählt die Westküste des Gardasees) finden außerdem die meisten ausländischen Direktinvestitionen statt. Mit mehr als 16,5 Mio. Einwohnern beherbergt die Region einen Bevölkerungsanteil von ca. 27,5% in Italien, und stellt hieraus eine Wirtschaftsleistung von ca. 45%.
Die Region Gardasee zählt zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Seit der Stabilisierung der italienischen Wirtschaft und dem starken Wirtschaftswachstum Deutschlands beginnen sich wieder steigende Preise für Immobilien abzuzeichnen.


Unsere Meinung:


Ein Vergleich mit der Region München mit dem Starnberger See und dem Tegernsee, oder Bodensee oder den Top Seen in Österreich wie Attersee oder Wörthersee scheint bezüglich des (unter wirtschaftlichen Aspekten) ansässigen Klientel vergleichbar. Die durchschnittlichen Preise am Gardasee hingegen liegen selbst für Toplagen und bei Topobjekten nicht einmal bei 50% des Preisniveaus!


Wir sehen ein steigendes Interesse an Zweitwohnungen / Häusern von Bürgern aus Deutschland, Österreich (auch Herr Benko baut in der Region) und der Schweiz sowie eine exzellente Vermietbarkeit dieser Objekte u.a. als Ferienhaus / Wohnung mit ausgezeichneten Mietrenditen von 4-8 % p.a.!


Wir wollen daher die momentan noch herrschende „Sondersituation“ nutzen um für unsere Investoren und Partner eine hohe, risikoarme Rendite zu erwirtschaften, und dem Käufer der Objekte sehr gute Lagen, Qualität und Design zu attraktiven Preisen anzubieten.